Zu Produktinformationen springen
  • Dunkle Flasche auf weißem Hintergrund
1 von 1

Rouge Pur BIO

  • RESTALKOHOL < 0,5 Vol. %
  • FÜLLMENGE 0.75 L
  • REBSORTE Cuvée
  • REGION Rheinhessen
  • VEGAN Ja
  • BIO Ja

Normaler Preis
€11,90
Normaler Preis
Verkaufspreis
€11,90
Grundpreis
€15,87  pro  l
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfrei ab 6 Flaschen in DE.

Zutaten & Nährwertangaben

Zutaten und Allergene
  • ZUTATEN
    Alkoholfreier Bio-Wein, Bio-Saccharose
  • KONSERVIERUNGSSTOFFE
    Schwefeldioxid
Durchschnittliche Nährwertangaben je 100ml
  • Kohlenhydrate: 2.2 g
  • davon Zucker: 2.2 g
  • Brennwert kj: 47.0
  • Brennwert kcal: 11.0

Beschreibung.

Ein Rotwein von einer Sektmanufaktur? Ja, und ich vermute genau aus dem Grund ist es der erste Rotwein, der mich überzeugt. Nach einer langen Maischestandzeit und Maischegärung erfolgt der Ausbau im Holzfass. Anschließend wird der Rotwein schonend entalkoholisiert. Der Rouge Pur zeigt ein vollmundiges, fruchtiges Aroma, sowie einen Duft nach roten Früchten. Und wie immer im Haus Strauch: 100% bio und 100% vegan.

  • Icon: Rebsorte

    Weinart

    Rotwein

  • Icon: Herkunftsregion

    Herkunftsland

    Deutschland

  • Icon: Trinktemperatur

    Trinktemperatur

    10-12 °C

Tim Weisbach beim Drehen der Flaschen im Keller

Der Winzer.

„Sekt ist unsere Leidenschaft! Wir lieben das Prickeln, das beschwingte Lebensgefühl und den Hauch von Luxus und Besonderheit, der einem beim Sekt genießen umgibt.“ Das sagen Isabel Strauch-Weissbach und Tim Weissbach, Geschäftsführer von der bekannten Sektmanufaktur aus Osthofen (Rheinessen). Ihre Weinberge werden biologisch bewirtschaftet und sind bio-zertifiziert. Auch Ihren Strom erzeugt die Manufaktur selbst aus erneuerbaren Energien. Die Manufaktur traut sich, eigenwillige Sekte herzustellen, und ist dabei im Einklang mit der Natur und mit der Region. Ein perfekter Partner für „alkoholfrei vom Winzer“

Schöne Trauben in einem roten Tragekorb am Lesetag
Isabell Strauch-Weisbach und Tim Weisbach mit Ihrem Hund und vielen Weinfässern