Kategorie: Weingut Schloss Neuweier.

750 Jahre Weingeschichte sind im Schloss Neuweier zu spüren. Seit 2012 bringt die Familie Schätzle rund um Kellermeister Robert frischen Wind in die traditionsreichen Gemäuer, respektiert dabei das Terroir des Hauses. Die Weine aus den Steillagen überzeugen mit eindrucksvoller Mineralität. Die historischen Monopollagen Schlossberg und Goldenes Loch sowie der Mauerberg sind das Herzstück des Weingutes. Nicht nur für den Wein, sondern auch für ein schönes Essen oder eine Übernachtung kann ich das VDP-Haus nur empfehlen.
Weingut Schloss Neuweier

Ein Mann steht in Weinreben.
Weinflaschen umgeben von Eiswürfeln